Crocs Baya

Als Crocs mit dem Cayman in Deutschland bekannt wurde, konnte man immer mehr und mehr ähnliche Schuh in den Läden sehen und es konnte kaum noch einer auf den ersten Blick erkennen, ob es sich um einen Schuh handelt, oder ob es ein ähnlicher Schuh einer anderen Marke ist. Somit hatte Crocs nicht mehr dieses Branding wie früher mit den Gummischuhen. Aus diesem Grund wurde der Crocs Baya auf den Markt gebracht. Der Vorteil dieses Baya Schuh ist es, dass der Firmenname auf der Außenseite des Schuhes angebracht ist und somit jeder wieder auf den ersten Blick erkennen kann, dass es sich um einen Original Schuh handelt. Somit ist dieser Schuh optimal für alle, welche zeigen wollen, dass diese auf Crocs Schuhe stehen und diese auch offen nach außen tragen wollen!

Auch bei den Fans kam dieser Schuh sehr gut an, da noch einige Veränderungen vorgenommen wurden, welche so einen komplett neuen Schuh schafft und auch dadurch einen guten Anklang fand. Probieren Sie es doch selber einfach einmal aus und schauen, bzw. fühlen, Sie wie sich dieser an Ihren Fuß anschmiegt.

Somit kann man eigentlich sagen, dass der Beach den Start der Crocs Schuhe in den USA vorbereitet hat, daraufhin der Cayman den Schuh richtig bekannt gemacht hat, sowohl in den USA, wie aber auch bei uns in Deutschland und der Crocs Baya im Jahr 2009 führte zu einem weiteren Erfolg in der Geschichte dieser doch wunderbaren Schuhe! Wie auch bei den meisten Schuhen der Marke, so kann man ebenfalls den Crocs Baya auch als Kinderschuh erhalten und zusätzlich noch sehr vielen bunten Farben und den unterschiedlichsten Größen. Bei Kindern ist dieser Baya Schuh genauso beliebt, wie der Crocband und der Cayman. Hieran können Sie erkennen, dass auch der Baya ein wirklich sehr beliebter Schuh bei Kindern und natürlich auch bei Erwachsenen ist.

Wenn es also mal wieder ein Schuh für die ganze Familie sein sollte, so kann dieser Schuh sicherlich an dieser Stelle weiterhelfen und so kann der Urlaub kommen. Egal ob im Sommer oder Winter, der Baya kann eigentlich zu jedem Wetter getragen werden. (Der Schuh besitzt zwar Öffnungen an den Seiten und vorne, aber für die kalten Tage, können in diesen Schuhen sehr gut auch Socken getragen werden).