Was in den Tagen zwischen Sommer-Winter-Sommer tragen?

Filed Under (Allgemein, Mode / Fashion) by admin on 30-11-2011

0

Besonders in den Tagen wie heute oder auch in den Tagen auf welchen es zum Sommer hingeht, ist man sich nie ganz sicher, was man nun wieder tragen soll, damit es einem nicht zu kalt und auch nicht zu warm ist und man bewegt sich von einem Stoff zum anderen und findet nie wirklich etwas was einem wirklich zusagt!

Da wir natürlich selber auch dieses Problem kennen haben wir uns ebenfalls einmal mit ein paar Stoffwarten befasst und können sagen, das besonders Leder ein sehr angenehmer Stoff ist, da er sich zum einen sehr gut auf der Haut tragen lässt und zum anderen auch noch eine eigene angenehme wärme mitbringt. Hierdurch ist dieser Stoff sehr gut für die Übergangszeit geeignet. Allerdings muss man bei Leder beachten, dass einem der Stoff auch stehen muss, denn leider kann nicht jeder Leder tragen. Aber dies werden Sie sehr schnell feststellen ob ihnen zum Beispiel die Lederhose herren stehen oder ob Sie vielleicht doch lieber eine andere nehmen sollten. Bei den Hosen ist aber auch nicht Hose gleich Hose, so gibt es zum Beispiel auch die Lederjeans herren und auch noch viele andere mehr. Welchen Stoff wir auch gerade im Bereich der Hosen nahelegen können, ist der alte und auch ziemlich bekannte Court Stoff. Dieser ist ebenfalls sehr angenehm zu tragen und wie Sie sicherlich kennen ist Retro inzwischen wieder hochmodern, wodurch Sie auch im Trend liegen.


 

Jetzt nur noch das passende Oberteil, welches Sie im Winter noch schön warm hält, aber am besten so abgestimmt, dass Sie dieses Im Büro vielleicht ablegen können, denn es ist immer zu beachten, dass es drinnen bei Heizung wärmer ist als draußen und Sie somit drinnen dünn gekleidet sein, um hierdurch das Schwitzen zu vermeiden. Dies können Sie entweder durch einen Poncho oder aber durch eine Elegante Jacke sehr schnell und einfach Lösen. Da diesen Winter wieder leuchtende Farben in sind, können Sie durch einen Poncho auch einen netten Akzent setzen!

Comments are closed.