Der Sommer ist vorbei – Winterstiefel werden gesucht!

Filed Under (Crocs Schuhe) by admin on 24-11-2010

0

Nun ist es definitiv soweit seine Sommerschuhe aus dem Weg zu räumen und sich auf die Suche nach den passenden Winterstiefeln für dieses Jahr zu machen! Leider hatten wir in diesem Jahr nicht wirklich viel Zeit die Sommer-Schuhe zu nutzen. Die meiste Zeit war es entweder am regnen oder aber es war einfach zu kalt! Hoffen wir mal, dass der Winter schnell vorbei geht und im nächsten Sommer wieder mehr Zeit für die schönen Schuhe ist!
Wobei selbst im Winter kann man schöne, bequeme und vor allem warme Schuhe tragen! Die meisten Fragen bevorzugen in diesem Fall Winterstiefel, da diese erstens die kälte draußen lassen und zum anderen auch der Schnee und das Wasser nicht zum Fuß vordringen können! Da wir in diesem Blog eigentlich immer wieder neue Crocs Produkte vorstellen, wollen wir nun auch einmal die neue Winterkollektion von Crocs zeigen, wo es auch um Winterstiefel und Schuhe mit Fell geht!

In diesem Jahr gibt es zum einen den Crocs Crocband Winter Boot (ein warmer komplett gefütterter Winterschuh) und zum anderen die Crocs Mammoth ähnlichen Schuhe Crocs Crocband Mammoth und Crocs Crocband Lined! Diese beiden Schuhe geruhen sehr stark auf dem Aussehen des im Sommer neu erschienenen Crocs Crocband nur mit einem warmen und weichem Winterfell :). Der Unterschied zwischen dem Crocs Crocband Mammoth und Crocs Crocband Lined besteht im Futter der Schuhe! Das Futter des Crocs Crocband Mammoth ist weich und flauschig und das Futter des Crocs Crocband Lined ist eher weich aber sehr flach im Schuh! Beide Schuhe halten sehr gut warm und unterscheiden sich daher wirklich ausschließlich in der Futter-Art des Schuhes!

Aber um einmal ein bisschen vom Winter abzulenken, wollen wir euch noch folgendes mit auf den Weg geben, was Crocs nächstes Jahr im Sommer an neuen Schuhen auf den Markt bringen will! Viele von euch haben sicherlich feststellen müssen, dass der Crocs Mary Jane in diesem Jahr nur sehr schwer zu bekommen war! Aus diesem Grund hat Crocs sich gedacht, diesen Schuh in einer neuen Auflage im Sommer wieder auf den deutschen Markt zu bringen! Also gibt es ein Licht am Ende des Tunnels :).

Sneaker oder HUB Schuhe ein Blick auf den vergangenen Sommer

Filed Under (Allgemein) by on 19-11-2010

1

Der Sommer war dieses Jahr leider nicht lang und heiß, aber trotzdem konnte man ein paar neue und she rnett anzusehende Schuhe auf der Straße erkennen.
Zu diesen Schuhe gehören zum Beispiel auf die HUB Schuhe, welche von Frauen wie aber auch von Männern getragen werden können. HUB Schuhe ähneln vom Schnitt her einen Sneaker und lassen sich ebenso bequem tragen! Wenn also ein Sneaker nicht ganz zu Ihrem Outfit passen sollte und Sie eher eine Mischung, zwischen einem Businessschuh und einem Sneaker suchen, so kann der Hub an dieser Stelle sehr gut weiterhelfen. Aber egal, ob sie sich für einen Sneaker entscheiden oder aber für einen Hub diese Schuhe sind und bleiben einfach immer im Trend und passen zu fast jedem Outfit.

Arbeiten und Schuhe – Effizienz durch gutes Schuhwerk steigern

Filed Under (Crocs Schuhe) by on 16-11-2010

0

Bequeme Schuhe für Damen oder Herren sind wichtige Faktoren, um die eigene Gesundheit zu fördern. Dies gilt vor allem auch im Beruf, denn die meisten von uns verbringen einen Großteil des Tages am Arbeitsplatz. Gerade bei der Arbeit im Büro ist es wichtig auf Ergonomie bei der Einrichtung zu achten. Speziell beim Bürostuhl und dem Schreibtisch im Büro sollte für den Arbeitsplatz die Ergonomie eine hohe Priorität einnehmen.

Read the rest of this entry »

Individuelle Crocs mit Jibbitz

Filed Under (Allgemein, Crocs Schuhe) by on 16-11-2010

0

Modische Damenschuhe müssen nicht unbequem sein. Crocs sind der Beweis dafür. Gemeint sind die bunten Kunststoffschuhe der US Firma Crocs Inc. Crocs werden aus Schaumharz gefertigt, passen sich so dem Fuß an und im Gegensatz zu anderen Kunststoffschuhen ist das Material nicht porös, weshalb diese Schuhe nie den unangenehmen Geruch, den üblicherweise Plastikschuhe absondern, aufweisen. Da Crocs mit großen Luftlöchern versehen sind, kommt Luft an den Fuß und diese Luftlöcher haben eine weitere Besonderheit der Crocs erst möglich gemacht, die individuelle Gestaltung des eigenen Schuhs dank unterschiedlich gestalteter Knöpfe, den Jibbitz.

Es ist schwer zu sagen, ob Crocs den Siegeszug der Pins ausgelöst haben oder umgekehrt. Auf jeden Fall gehören Crocs und Jibbitz einfach zusammen. Direkt im Jahr der Markteinführung wurden über 8 Millionen der kleinen Zierpins verkauft.

Neben dem Reiz individuelle Schuhe zu tragen, Unikate an den Füßen zu haben, ist es bestimmt auch praktisch, wenn der eigene Schuh sich von den anderen Schuhen unterscheidet. Es macht einfach Spaß jeden Tag einen anderen Schuh zu tragen, auch wenn nicht der Schuh sondern wird nur der Jibbitz gewechselt wird.

Es ist eine ungewöhnliche Neuheit, Schuhe auf diese Art selbst zu gestalten und ähnlich wie bei den beliebten Buttons auch seine Meinung oder Stimmung über einen Jibbitz zu äußern. Smilie für “Ich bin froh” oder ein Herz für “Ich bin verliebt”.

Unter dem Motto “Pimp your Crocs” werden in mehr als 40 Kategorien hunderte Motive angeboten. Wie wäre es mit Nemo aus der Kategorie Wildtiere oder lieber Sponge Bob in 3 D? Dreidimensionale Jibbitz sind seit einiger Zeit nämlich auch im Angebot. Für den Winter gibt es Crocs auch mit Plüschfutter.

Schuhschrank – der perfekte Platz für Ihren Schuh

Filed Under (Allgemein) by admin on 09-11-2010

0

In diesen Tagen ist es mal wieder soweit. Das Wetter spielt verrückt und die Tageswahl für Ihre Schuhe wird dem Rotationsprinzip unterworfen. Sommer-, übergangs- und Winterschuhe stapeln sich chaotisch im Flur und bekleckern sich gegenseitig mit dem nassen “Schmodder” von der Straße. Frauen und deren Schuh-Tick sind der nächste Chaosfaktor. Wenn sie leid sind, in ihrem Eingangsbereich ständig über den Schuhstapel (der Kinder) zu stolpern, dann sollten Sie sich überlegen, wie das Schuhproblem in den Griff zu bekommen ist! Die Lösungsalternativen für das Schuh-Problem sind einfach. Abhilfe schafft ein Schuhschrank, oder in den meisten Fällen Schuhschränke.
“Ordnung ist das halbe Leben.”
Mit der Anschaffung eines Schuhschranks dürften die ärgernisse über das Schuhchaos im Flur oder Korridor schnell verfliegen. Der Schuhschrank ist nicht nur eine platzsparende Alternative, der die Schuhe übersichtlich anordnet, gleichzeitig schützt er die Schuhe auch vor Staub, Wärme und Feuchtigkeit. Kurzum: Schuhschränke sind eine lohnenswerte Investition in lebensverlängernde Schuh-Maßnahmen. Das entstellte Gesamtbild des Flures gehört mit einem Schuhschrank der Vergangenheit ein. Die Schuhschränke schaffen auf stilvolle Art und Weise neuen Freiraum im Flur. Doch die Auswahl eines Schuhschranks fällt schwer. Die Auswahl stellt die Schuhbesitz vor schwierige Entscheidungsmöglichkeiten. Ob Schuhregal, Schuhkommode oder einen Schuhkipper, alle praktischen, optischen und funktionalen Schuhbedürfnisse können individuell gedeckt werden. Offene Schuhregale stelle dabei die einfachste Variante zum stapeln der Schuhe dar. Besser ist es aber, die Schuhe in einen geschlossenen Schrank zu verstauen, um die Schuhe vor klimatischen Bedingungen zu schützen. Wärme und Sonneneinstrahlung lassen das Leder austrocknen. Feuchte Räume führen zur Bildung von Schimmel und sind ebenfalls schlecht für die Schuhqualität.
Schuhkipper – der Schrank mit der großen Klappe
Schuhkommoden und Schuhkipper sind um einiges praktischer und geben zudem nicht ihre nicht geputzten dreckigen Schuhe preis. Vor allem Schuhkipper sind zurzeit sehr beliebt, da sie platzsparend sind. Die Schränke mit der praktischen Kippöffnung verstauen unauffällig und geschickt eine ganze Reihe von Schuhen und machen daneben mit der schlichten Form auch designtechnisch einiges her. Doch letztlich kommt es immer auf den persönlichen Geschmack an.
Festzuhalten bleibt: Es ist für jeden Haushalt mit mehreren Schuhe ratsam, sich einen Schuhschrank anzuschaffen, denn die Vorteile sprechen für sich!